PROTHETIK

KRONEN, BRÜCKEN UND PROTHESEN,
DIE GANZ NATÜRLICH AUSSEHEN.

Wir tun alles dafür, Zahnersatz (Kronen, Brücken und Prothesen) so natürlich wie möglich aussehen zu lassen. Moderner, metallfreier Zahnersatz ist die Lösung. Zum Einsatz kommen nur modernste und hochwertige Materialien. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die richtige Belastung von Zähnen und Kiefer (Funktion), um Kronen nicht falsch zu belasten. Entscheidend für ein perfektes Ergebnis ist hierbei die Zusammenarbeit von Zahnarzt und Zahntechniker. Wir arbeiten seit 20 Jahren mit Top-Zahntechnikern in München im Team zusammen. Höchstes Niveau ist garantiert!

Im Sinne eines umfassenden Behandlungsansatzes ist in unserer Praxis in Schwabing die Prothetik bei uns eng verbunden mit den Behandlungsschwerpunkten Implantologie und Funktionsdiagnostik.

Dr. med. dent. Hinderk Ohling

Funktionsdiagnostik: die Gesamtheit betrachten.

Das Zusammenspiel von Zähnen, Kiefergelenken und Kaumuskulatur ist komplex. Störungen in diesem System – z. B. durch Zähneknirschen, falsch arbeitende Kiefergelenke oder Zahnfehlstellungen – können zahlreiche Beschwerden in anderen Körperregionen verursachen. Für die optimale Diagnose und Behandlung betrachten wir deshalb immer alle Zusammenhänge. Mit Hilfe der Funktionsdiagnostik können wir Störungen des gesamten Kausystems erkennen. So schaffen wir die Basis dafür, um anhand der funktionsanalytischen Auswertungen einen korrekten Zahnersatz herzustellen und das Zusammenspiel des Kausystems zu optimieren.


Metallfreier Zahnersatz (zirkongetragene Kronen, Brücken).

Vollkommene Ästhetik = unsichtbarer Zahnersatz? Gerade bei den gut sichtbaren Zähnen im Front- und Seitenbereich wünschen wir uns eine perfekte Ästhetik – also natürliche Kronen, die nicht als solche erkannt werden. Die modernste Generation adhäsiv geklebter zirkongetragener Kronen und Brücken macht dies möglich.

Die Vorteile von Zirkonoxid:

  • Es bietet die Möglichkeit, Vollkeramik in Perfektion herzustellen.
  • Es wirkt natürlich – kein Unterschied zu echten Zähnen.
  • Es ist biokompatibel.
  • Dunkle Ränder an Kronen gehören der Vergangenheit an.
  • Wechselwirkungen zu anderen Metallen im Mund bestehen nicht.
  • Allergierisiken sind nicht bekannt.

Implantatgetragener Zahnersatz.

Implantate dienen als Halterung für Kronen oder Brücken, wenn Zähne fehlen. Nach dem gleichen Prinzip wie bei natürlichen Zähnen werden Kronen und Brücken aus zirkongetragener Keramik darauf verklebt oder verschraubt. Implantate vermitteln das Gefühl von neuen, eigenen Zähnen und sind optisch und funktionell nicht von natürlichen Zähnen zu unterscheiden.

“Die Implantologie ist ein Schwerpunkt unserer Praxis. Dafür arbeiten wir eng mit einem Zahnlabor zusammen, das auf Implantatprothetik spezialisiert ist.”

Zahnärzte am Kaiserplatz München Schwabing - prothetik_01

Prothesen / herausnehmbarer Zahnersatz.

Eine Zahnprothese kann flexibel in den Mund eingesetzt und wieder herausgenommen werden. Meist wird sie aus Kunststoff gefertigt.

Implantatgetragene Prothesen

Diese Art der Prothese ermöglicht dem zahnlosen Patienten wieder mehr Lebensqualität. Der Zahnersatz wird auf Implantaten befestigt und ist sehr belastbar – ohne Druckstellen und Reizungen des Zahnfleischs. Die Implantate bilden dabei optimale Haltepunkte für die Prothese im Ober- oder Unterkiefer: Als Basisversorgung können bereits zwei Implantate im Bereich der ehemaligen Eckzähne den Halt der Prothese deutlich verbessern. Die implantatgetragene Prothese wird über Druckknöpfe (Druckknopfprothese) oder Magnete (Magnetprothese) an den Implantaten befestigt.

Mehr Informationen zu implantatgetragenen Prothesen, z. B. zum Therapiekonzept All-on-4/All-on-6, enthält der Menüpunkt Implantologie.

Vollprothesen

Sind im Ober- oder Unterkiefer keine natürlichen Zähne mehr vorhanden, ist eine Vollprothese die ideale Lösung (Oberkieferprothese bzw. Unterkieferprothese). Guter Halt ist hier besonders wichtig. Dafür achten wir darauf, dass die Prothese exakt am Kiefer anliegt und der Prothesenrand absolut präzise ausgeformt wird.

Zahnärzte am Kaiserplatz München Schwabing - Zahnersatz - 02

Zahngetragene/abgestützte Prothesen (Teilprothesen)

Diese Prothesenart kommt bei einem teilbezahnten Kiefer zum Einsatz. Teilprothesen werden an den vorhandenen eigenen Zähnen abgestützt und durch Klammern (Klammerprothese), Schiebemechanismen (Geschiebeprothese) oder andere spezielle Konstruktionen befestigt. Da hierbei noch eigene Zähne beim Kauen beteiligt sind, ist das Bissgefühl bei einer Teilprothese besser als bei der Vollprothese.

Close
Suche